Aktuelles

F3 - Gebäudebrand in Meudt

 

Am  Freitag gegen 23:45 Uhr ging bei der Rettungsleitstelle in Montabaur der Notruf ein, dass in der Ortslage Meudt ein Wohnhaus brennen würde. Da im Gebäude Personen vermutet wurden, alarmierte die Rettungsleitstelle nach dem Alarmstichwort F3 „Gebäudebrand mit Menschrettung“.
Daraufhin wurden die Feuerwehren aus Meudt, Wallmerod, Siershahn und der KFI des Westerwaldkreises von der Leitstelle alarmiert.
Nach dem Eintreffen der ersten Kräfte, wurde eine Alarmstufenerhöhung durchgeführt und durch die Feuerwehreinsatzzentrale die Feuerwehr Herschbach Oww. alarmiert.
Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehren, konnte ein Ausbreiten des Feuers verhindert werden.
Nachdem das Feuer gelöscht wurde, ist das Gebäude mittels Hochdrucklüftern belüftet worden.
Im Einsatz befanden sich 60 Feuerwehrkräfte, sowie der DRK Ortsverband Meudt und die Schutzpolizei aus Westerburg.
Der Einsatz  konnte gegen 2:00 Uhr beendet werden.

 

 

 

Weiterlesen …

Sponsoren/Werbepartner